Startseite | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Vögel » Bussarde

Bussarde

Mäusebussard

Die heinischen Mäusebussarde gehören zu meinen absoluten Favoriten.
Ich bin immer wieder fasziniert von dem erhabenen Flug unserer Greifvögel. Wer einmal die Gelegenheit hatte, einen Bussard beim fressen aus nächster Nähe zu beobachten, wird mir zustimmen.

Mäusebussard

Buteo buteo
ACCIPITRIDAE
Beschreibung

Größe : 50-56 cm
Spannweite : 113-128 cm
Gewicht : W : 700-1200 g, M : 550-850 g
Farbvarianten von dunkelbraun bis fast ganz weiß. Im Flug gut erkennbar : breite Flügel, breiter, abgerundeter Schwanz, sehr kurzer Hals. Kann im Flug verwechselt werden mit Wespenbussard. Häufiger Segelflug. Regelmäßig auch beim Ansitz auf Pfählenam Straßenrand zu beobachten. In Europa Teilzieher, im Norden Kurzstreckenzieher.
Lebensraum
Wald- und Kulturland, Berghänge, Ebenen.
Nahrung
Kleine Nagetiere, Jungvögel, Reptilien, auch Regenwürmer.
Fortpflanzung
Nistet in Bäumen. Legt 2 bis 3 weiße, braun gefleckte Eier, 57 mm, April-Juli.
Brutdauer 33-35 Tage. Nestlingsdauer bis zu 50 Tage, Nesthocker.

Mäusebussard

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Mäusebussard

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Mäusebussard

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Mäusebussard

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.